Papa-Kind-Nachmittag

Dieses Jahr waren wieder viele Papas im Kinderhaus, die tatkräftig mitgeholfen haben die Laternen für das kommende Laternenfest zu gestalten. In jedem Raum gab es eine andere Technik zum Beispiel Fadentechnik, Spritztechnik, Murmeltechnik oder eine Technik, mit der man durch Röhrchen pustet.

Das Endergebnis waren kunterbunte schöne Laternen, die dann mithilfe der pädagogischen Fachkräften an anderen Tagen fertig gestellt wurden.

Danke an die vielen Papas, die so zahlreich erschienen sind und mitgemacht haben.