Rathaussturm

Auch in diesem Jahr waren wir auf Einladung der „Querköpf Winnenden“ wieder beim Rathaussturm in Winnenden dabei.

Das diesjährige Thema war „ Dschungeltiere, Papageien und bunte Tiere.“

 

Wir sind mit dem Bus in die Stadt gefahren und sind zur Sankt Borromäus Kirche gelaufen, unterwegs haben wir schon laute Musik von den Querköpfen gehört, die uns gute Laune verschafft hat.

 

In der Kirche fand der Narrengottesdienst statt, in dem viel Musik und Quatsch gemacht wurde.

Danach sind wir raus marschiert und haben uns vor dem Rathaus versammelt.

 

Der Bürgermeister und zwei seiner Mitarbeiter wurden aus dem Rathaus geholt und haben lustige Spiele mitgemacht.

Dazu spielten die Querköpf und die Elefantis Guggenmusik, zu der wir getanzt haben.

 

Anschließend brauchten wir eine Stärkung und sind zur Bäckerei gelaufen, um uns mit einem leckeren Mittagessen zu stärken.

Das war ein richtig lustiger Tag und wir hoffen, dass wir auch nächstes Jahr wieder dabei sein dürfen.